datenschutz

Heike Hannemann
Dorfstraße 3
14469 Potsdam

Nachstehend informiere ich als Betreiber der Webseite »heikehannemann.de« Sie darüber, ob und wie Ihre Daten erfasst, verarbeitet bzw. genutzt werden:

1   Datenerfassung beim Besuch der Website
Bei Aufruf der Website übermittelt Ihr Internetbrowser aus technischen Gründen automatisch die folgenden Daten an den von uns genutzten Webserver, die dort temporär erfasst und bis zur automatischen Löschung gespeichert werden:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • die abgefragte URL,
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und Betriebssystems.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar.
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten erfolgt nur zum Zweck der Ermöglichung der Nutzung der Website, der Systemsicherheit sowie der technischen Administration der Netzinfrastruktur. Die Daten werden weder mit anderen Datenbeständen abgeglichen noch erfolgt eine Weitergabe an Dritte. Tracking-Systeme werden nicht eingesetzt; Auswertungen des Traffics werden nicht vorgenommen.

2   Cookies
Für den Betrieb der Website nutzen wir Cookies. Das sind Dateien, die Ihr Browser bei Besuch unserer Website auf Ihrem Endgerät speichert; sie dienen zur Verbesserung und Gewährleistung des Betriebes unserer Website. Diese temporären Cookies werden nach dem Verlassen der Website gelöscht. Sie können Ihren Browser in den Einstellungen so konfigurieren, dass er Cookies ablehnt oder nur nach bestimmten Regeln zulässt und auch wieder löscht. In diesem Fall kann es aber zu Fehlfunktionen der Website kommen.

3   Kontaktaufnahme
Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit mir (z.B. per Formular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet.

4   Auskunftsrecht
Sie haben gemäß der Art. 15 ff. DSGVO das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung sowie auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, auf Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung, auf Datenübertragbarkeit und auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung; Sie erreichen uns unter der oben genannten Anschrift sowie unter info@heikehannemann.de. Zudem steht Ihnen bei der Aufsichtsbehörde ein Beschwerderecht zu (Art. 77 DSGVO).

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand Mai 2018.